14.07.2021 | Christina Ingerfurth

Endlich wieder Live-Kultur im Landheim

„Stege.himmel._see.sehnsucht.2.0“ heißt der wunderbare Bildband von Maren Martell über Stege im Fünfseenland.

Und da der Landheim-Steg die größte Steganlage am Ammersee ist darf sie natürlich in solch einem Werk nicht fehlen.
Mit großer Freude war das Landheim auch Gastgeber für die Buchpräsentation: Zahlreiche der im Stege-Buch vertretenden Künstler ließen sich diese (selten gewordene) Gelegenheit nicht nehmen und  präsentierten sich und ihre Werke – Musik, Lyrik, Theater - auf der Bühne des Landheims. Und das freute sich über die tollen und vielseitigen Kulturbeiträge – endlich wieder live!